LV-Jugendleiterkurs am 15./16.07.2016

Nachstehend finden Sie die Ausschreibungsunterlagen zum „Kurs für Betreuer von Kinder- und Jugendgruppen in Gartenbauvereinen“. 

Der Kurs findet am 15./16.07.2016 in der Umweltstation Lias-Grube in Eggolsheim/Unterstürmig, Landkreis Forchheim, statt. Anmeldeschluss ist der 3. Juni 2016.

Folgende pdf-Dateien können dazu geladen werden

LV-JL-2016-Ausschreibung und Kursinhalte

LV-JL-2016-Programmentwurf

LV-JL-2016-Anmeldeformular (nur KV-Geschäftsführung)

LV-JL-LISTE-aktuell-2015

Gartenpfleger-Aufbaukurs auf Bezirksebene 2016

Gartenpfleger-Aufbaukurs auf Bezirksebene
am 04. und 05. Februar 2016 in Weihenstephan (Kurs I)

Um das gärtnerische Wissen in den Vereinen weiter auszubauen und zu fördern, bietet der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. auch im kommenden Jahr wieder einen 2-tägigen Aufbaukurs für aktiv tätige Gartenpfleger in Zusammenarbeit mit dem Bezirksverband Oberbayern an. 
Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen auf 55 Personen begrenzt werden muss, können
maximal 5 Personen pro Landkreis am Kurs teilnehmen. Die Berücksichtigung der Anmeldungen erfolgt
in der Reihenfolge ihres Eingangs. Die Lehrgangskosten werden vom Landesverband übernommen. 

Bei Interesse Anmeldungen hierfür bitte bis 21. Dez. 2015 mit kompletter Adresse u. Telefon zwecks Fahrgemenschaften an Fr. Dreyer zur Weiterleitung. Anmeldeschluss für den Kreisverband ist der 04.01.2016. 

PROGRAMM

GARTENPFLEGER-AUFBAUKURS 2016
OBERBAYERN I
Termin: Donnerstag, 04. und Freitag, 05. Februar 2016
Ort: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Hörsaal H 10.205
Am Staudengarten 10, 85354 Freising
Veranstalter: Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e. V. in Zusammenarbeit
mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Zentrum für Forschung und Weiterbildung
Kursleitung: Sabine Zosel

Donnerstag, 04. Februar 2016
..9.00 bis 9.15 Uhr: Begrüßung und Einführung in die Kursthemen
..9.15 bis 10.45 Uhr: Grundlagen Gemüsebau
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Jaksch, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
11.00 bis 12.30 Uhr: Pflanzenschutz im Hausgarten
Thomas Schuster, Gartenbauzentrum Bayern Süd-West
14.00 bis 15.30 Uhr: Pflanzung und Pflege von Stauden
Dipl.-Ing. (FH) Gartenbau Alexander Frank, Staudengärtnerei Frank
15.45 bis 17.15 Uhr: Pflanzenernährung
Dipl.-Ing (FH) Katharina Anneser

Freitag, 05. Februar 2016
8.30 bis 10.00 Uhr: Pflanzung und Pflege von Gehölzen
Dipl.-Ing. agr. Univ. Peter Schlinsog, Gartenbaureferat München
10.15 bis 11.45 Uhr: Schnitt von Obstgehölzen

Seminar für Vereinsvorsitzende und Nachwuchskräfte 2016

Der Bayerische Landesverband hat in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband Starnberg und dem Kreisverband Landsberg a. L. am 05.03.2016 in Drössling ein Vorständeseminar durchgeführt.

Nachstehend das Programm als PDF zur Ansicht.

BV-Grundlagenseminar für neue OGV-Vorstände 2016

Der Bezirksbverband Oberbayern für Gartenbau und Landespflege e.V. führt am 9.01.2016 in Unterföhring ein Grundlagenseminar für neue OGV-Vorsitzende durch. Das genaue Programm dazu kann aus der nachstehend zu ladenden PDF-Datei ersehen werden.

Bei Interesse sollte eine frühzeitige Anmeldung über den Kreisverband erfolgen.

Programm Grundlagenseminar PDF

Qualifizierte Ausbildung zum OGV-Jugendleiter 2015

Termine: 13.-15.03.2015 (Teil 1) und 08.-10.05.2015 (Teil 2)


Der Bezirksverband für Gartenkultur und Landespflege Oberbayern e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der
Jugendbildungsstätte Königsdorf eine Ausbildung zum qualifizierten OGV-Jugendleiter an.

Vom Start weg großen Zuspruch bei den oberbayerischen Gartenbauvereinen erfuhr das Angebot sich zum OGVJugendleiter ausbilden zu lassen. Mit 25 Teilnehmern war der erste Kurs gleich voll belegt, auch im kommenden Jahr wird es die gleiche Ausbildung wieder geben.

Vor allem für Gartenbauvereine, die eine eigene Kindergruppe ins Leben gerufen haben und sich regelmäßig zu
allerlei Aktionen und Spielen in Natur und Garten treffen, ist dieses Ausbildungsangebot gedacht. Ziel ist es,
durch die Vermittlung von rechtlichem, strukturellem, pädagogischem sowie methodischem Grundwissen den
wachsenden Anforderungen in der Jugendarbeit gerecht zu werden.

Die Ausbildung findet an 3 Wochenenden statt. I

Im Basiskurs, veranstaltet durch den Bezirksverband, werden die Grundkenntnisse zur OGV-Jugendarbeit
vermittelt. Dabei werden die Angebote von Seiten des Landesverbandes durch den Landesjugendbeauftragten
Dr. Lutz Popp praxisnah vorgestellt. Herr Tino Braunschweig von der Bernhard Assekuranz führt die wichtigsten
Sachverhalte zur Haftung und Aufsichtspflicht an Hand von Fallbeispielen vor Augen und erläutert den
umfassenden Versicherungsschutz, durch den die Gartenbauvereine auch in der Jugendarbeit geschützt sind.
Die große Vielfalt an Möglichkeiten, wie sich ein Gartenbauverein in der Jugendarbeit engagieren kann zeigt der
BV-Jugendbeauftragte Thomas Janscheck durch erfolgreiche Beispiele aus der Praxis.

Nach der Absolvierung des Basiskurses geht es in die Ausbildung zum zertifizierten Jugendleiter. An zwei
Wochenenden werden den Teilnehmern die wichtigsten Grundkenntnisse in der Gruppenpädagogik und des
Praxistransfers durch die qualifizierten Umweltbildungsreferentinnen Sylvia Vogl (Dipl. Biologin) und Silke Reusch
(Dipl. Sozpäd.) der Jugendbildungsstätte Königsdorf vermittelt. Es werden die Aufgaben und Funktionen des
Jugendleiters veranschaulicht, Führungsstile und Möglichkeiten der Konfliktlösung gezeigt,
Organisationsmanagement und Programmplanung trainiert und die Entwicklungspsychologie von Kindern und
Jugendlichen erläutert. In einer Hausarbeit zwischen den Ausbildungswochenenden gilt es dann, die erworbenen
Kenntnisse an Hand eines ausgearbeiteten und umsetzbaren Kinderprogramms zu präsentieren. Am Ende der
Ausbildung steht die Qualifikation zum Jugendleiter.

Natürlich ist mit der Ausbildung auch ein eigenes Ordnersystem verbunden. In einem speziellen „Netzwerkordner“
für die OGV-Jugendleiter stellt der Bezirksverband umfassende und praxistaugliche Unterlagen zur Verfügung.

Der Anmeldungsflyer muss an den KV gesandt werden. Alter: ab vollendetem 16. Lebensjahr.
Weitere Informationen sind auf der Website: www.gartenbauvereine-oberbayern.de

Flyer zur Anmeldung und Termine.pdf