Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Landesgartenschau in Ingolstadt 2020

Der Kreisverband wird sich 2020 für eine Woche vom 11. - 17. Mai mit einem Beitrag auf der Landesgartenschau in Ingolstadt präsentieren. Für die Präsentation der Beiträge der Kreisverbände wird dazu auf einer Fläche von 500 qm mit einem zweistöckigen Pavillon und einer vielgestaltigen Gartenanlage ein entsprechender Rahmen geschaffen. Dabei bieten der Pavillon als auch die große davorliegende Freifläche sowie der Lehrgarten genügend Raum für vielfältige Aktionen.

Das Motto des Kreisverbandes für die Ausstellung lautet "Insektenträume im Hausgarten". Es sind dazu verschiedene Aktionen (u.a. Verkostungen, Vorführungen, Informationen usw.) geplant, die im einzelnen im Rahmen eines Arbeitskreises noch besprochen werden.

Aufruf an unsere Mitglieder. Wer sich in dieser Woche vom 11.-17. Mai 2020 für ein paar Tage Zeit nehmen kann und Interesse an einer Mitarbeit hat, bitte beim 1. bzw. 2. Vorstand melden.

Geländeplan (pdf)

Info-Flyer zur Landesgartenschau (pdf)

 

Ausstellungsbeitrag: Insektenträume im Hausgarten 11. Mai bis 17. Mai 2020

Insekten, Schmetterlinge und Bienen - wichtig für die Vielfalt und die Schönheit der Natur. Jeder Naturliebhaber kann im eigenen Garten den Insekten, Schmetterlingen, Wildbienen und Bienen helfen. Ein naturnaher Garten mit vielen einfach blühenden und mehrjährigen Wildblumen und Kräutern, einem Totholzhaufen, (mit Erdlöchern und) Hecken, einer wilden Ecke und einer Wasserstelle ist eine wertvolle Hilfe zum Erhalt der Naturvielfalt.  

Das Thema „Insektenträume im Hausgarten“ wird vom KV Starnberg mit der Ausstellung einer Naturhecke, der Gestaltung von Blumenkästen mit bienen- und insektenfreundlichen Pflanzen/Blumen und insbesondere Kräutern und einer Wiese im Frühjahr dargestellt.

Mit Kindern werden Kerzen aus Bienenwachs, Nisthilfen/Nistkästen, Brotzeittücher ohne Plastik und Bleistiftdekorationen gebastelt. Verkostungen von Waldmeisterbowle, Holunderschorle, Honig und Apfelsaft und das Erleben von verschiedenen Düften, runden das Programm des KV STA ab. Fachliche Beratungen zum Obstbaum- und Sträucherschnitt, sowie zum Garteln ganz allgemein werden durch fachlich versierte Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine aus dem Landkreis Starnberg angeboten.

Anna E. Neppel

Vorsitzende des Kreisverbandes Starnberg