Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Website. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

„Bayern blüht – Naturgarten“

Wo Natur im Garten ist, da fühlt sich der Mensch richtig wohl. Ein Naturgarten ist in ganz besonderer Weise auch Lebensraum und Heimat für viele Pflanzen und Tiere. Naturgarten bedeutet aber nicht, der Wildnis freien Lauf zu lassen, sondern meint das bewusste Gestalten im Einklang mit der Natur.

Gartenbesitzer (Vereins-Mitglieder aber auch Nicht-Mitglieder) die einen Naturgarten nach bestimmten Kriterien führen, können sich nun durch unseren Kreisverband zertifizieren lassen und bekommen die

Gartenplakette „Bayern blüht – Naturgarten“!

Nähere Informationen dazu finden sie  nachstehend:

Gartenzertifizierung Kriterien (pdf) vom Kreisverband für Gartenbau und Landespflege Starnberg e.V.

Gartenzertifizierung FAQ (pdf) vom Bayer. Landesverband für Gartenbau  und  Landespflege e.V.

. . .

Naturgartenzertifizierung

Nachstehend finden Sie eine kleine Broschüre zur Naturgartenzertifizierung mit Kurzinformationen zu den Voraussetzungen für einen Naturgarten und der Möglichkeit zur Anmeldung für eine Zertifizierung über den Kreisverband oder örtlichen Gartenbauverein.

Flyer zum ausdrucken (pdf)

Naturgartenzertifizierung - Bericht im Starnberger Merkur 22.02.2020

Vorstellung der Naturgartenzertifizierer im Kreisverband für Gartenbau und Landespflege

Erste Auszeichnung "Bayern blüht - Naturgarten"

(Bericht im Starnberger Merkur vom 14.07.2020)

350 Quadratmeter Artenvielfalt

Bild Übergabe Plakette und Urkunde Naturgarten

Quelle: Privat

Auszeichnung Naturgarten für Gartenbauverein Krailling

Link zum Gartenbau- und Landespflegeverein Krailling für weitere Bilder: Homepage

Auszeichnung Naturgarten für Fr. Gisela Hafemeyer

An Frau Gisela Hafemeyer wurde am 24.09.2020 die Auszeichnung Naturgarten durch Übergabe einer Plakette und einer Urkunde verliehen.

Fr. Hafemeyer aus Andechs/Frieding ist Kräuterpädagogin, Erlebnis- und Gartenbäuerin und bietet vielfältige Veranstaltungen und Vorträge an. Näheres ist unter: www.kraeuterstadl.de zu finden. Das Thema "Biodiversität" und Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen, sowie die Verwertung von regionalen Salaten, Gemüsen und Obst liegt ihr sehr am Herzen.

Foto Isabell Neppel (von Links: Frau Hafemeyer, Fr. Neppel 1. Vorsitzende des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege Starnberg e.V.)

Rückblick 2020

Rückblick auf ein Jahr Natugartenzertifizierung